Header LENA
Mit Hublify & TYPO3

Ein Marktplatz für nachhaltiges Leben

Kundenreferenz LENA

Der Marktplatz LENA auf einen Blick

Kunde: LENA - Lieber Eine Nachhaltige Alternative - ist als Nachhaltigkeitsplattform in Werte-Kooperation mit der Sparda Bank entstanden

Branche: Lifestyle

Technologie: TYPO3, Hublify und Mangopay

Aufgabe: Content Commerce pur: Verknüpfung der Content Plattform mit einer Einkaufswelt mit mehr als 120 Merchants

Ratschläge, ein individuelles Nachhaltigkeitsprofil und persönliche Produktvorschläge - direkt zum Checkout

Marktplatz typo3 commerce lena beispiel

Als DSGVO-konform, in Deutschland gehostete Cloud-Lösung konnte LENA sicher und schnell die Umsetzung des Marktplatzes in Zusammenarbeit mit unserem Partner mgo360 lösen. Mit einer einfachen, gut dokumentierten API-Anbindung, einer Fülle an Apps und Datenfeldern, bedeutete es keinen großen Aufwand, die individuellen Bedürfnisse und Systemkonstellationen von LENA zu beantworten.

Hublify Commerce Architektur LENA
LENA Screen1

Content-Produkt-Vernetzung über API

LENA nutzt zur Vernetzung des Contents mit Produkten TYPO3 als etabliertes CMS-System, das für die Pflege des Contents sowie für das Frontend-Templating verantwortlich ist. Die Produktdaten samt den jeweiligen Merchant-spezifischen Preisen, Lieferkonditionen, Tags und Ergänzungsfeldern für SEO werden im Hublify PIM & Merchant-Manager verwaltet und über Caching-Logiken und Live-API Calls mit dem Content verknüpft.

So erfolgt beispielsweise die Produktsuche, der Aufruf von gefilterten Produktübersichten, Einzelprodukten oder Checkout über Live-API Calls.

Hublify PIM für die strukturierte Produktdatenpflege

Das Hublify PIM und MAM konnte an LENAs Anforderungen in kürzester Zeit angepasst werden. So sollten besondere Rich-Media-Produktfelder zu Nachhaltigkeitssiegeln, Inhaltsstoffen oder Inhaltsmerkmalen (z.B. "vegan" oder "kontrolliert biologisch angebaut") als Daten und Media im PIM gepflegt werden und mit den Produktdaten vernetzt werden. LENA nutzte die freien Datenstrukturen von Hublify und erstellte ergänzende Content-Daten für die besonderen Anforderungen des LENA-Marktplatzes.

SEO spielt für den Content Commerce von LENA eine wichtige Rolle: Produktbeschreibungen und damit verbundene Datenfelder sollen SEO-optimiert dargestellt werden.

LENA Screen PIM SEO Content
LENA Screen Multi merchant carts

Multi-Merchant Carts: Gemischte Warenkörbe

Für den Kunden soll ein One-Stop-Shopping-Erlebnis möglich sein, der LENA-Marktplatz als der Anlaufpunkt für nachhaltige Produkte von verschiedenen Händlern. Entsprechend geben gemischte Warenkörbe volle Transparenz zu den jeweiligen Händlern mit aktueller Verfügbarkeit und individuellen Versandkosten, Rücksendebedingungen, Widerrufsrecht samt AGBs.

Marktplatz - Gutscheine sauber verrechnen

Als Marktplatzbetreiber kann LENA Gutscheine ausgeben, personalisiert oder nicht, die den Payment Prozess sauber durchlaufen. Das heißt, dass die Gutscheine nur dem Marktplatzbetreiber angelastet werden, ohne dass die Merchants davon betroffen sind. Bei einem gemischten Warenkorb könnte ein Kunde den Gutschein zwar von seiner Gesamtsumme abziehen, bei der Provisionierung der beteiligten Händler im Nachgang würde er aber keine Rolle spielen.

LENA Screen Voucher
LENA Screenshot Versanddetails

Versandinformationen pro Merchant nachhalten

Welche Artikel wann von wem mit welcher Tracking-ID geliefert werden, soll nicht nur für den Kunden transparent sein, sondern für den Marktplatzbetreiber an einem Ort nachgehalten werden. Das gilt auch für Teillieferungen ein und desselben Merchants.

Individuelle Provisionierung der Merchants

Der Marktplatzbetreiber kann seine Provisionierung flexibel handhaben, je nach Merchant, Land, Artikel, etc. Die Provisionsabrechnung wird vollautomatisch als PDF an den Merchant versandt, wobei Retouren und Stornos berücksichtigt werden. Wie die Provisionierungsprozesse stattfinden, kann der Marktplatzbetreiber über Hublify Flows, die Low-Code Engine von Hublify, individuell anpassen.

LENA Screen Provisionierung
LENA Screenshot Merchant Portal

Ein Merchant-Portal für 120+ Merchants

In der LENA Einkaufswelt sollen mehr und mehr Händler über ein Merchant Portal ihre Produkte selbst einpflegen sowie Versandinformationen oder Retouren darüber abwickeln. Über ihren Account werden die Merchants über den Verkauf ihrer Produkte samt Provisionierung stets auf dem Laufenden gehalten werden.

Bafin-konformes Marktplatz-Payment über mangopay

Der Payment Service Provider mangopay wurde über die API-Schnittstelle von Hublify angebunden und verantwortet alle Zahlungsflüsse: Sobald der Kunde im Checkout bezahlt hat, werden die Zahlungsinformationen an Hublify übermittelt und der Merchant direkt ausgezahlt. Genauso erstattet der Merchant nach Retoure oder Storno den Kunden über mangopay.

Mit Hilfe von Hublify Flows (Low Code Engine) ist eine individuelle Anpassung der Bezahlprozesse möglich.

Hublify Marktplatz Scenario

"Wir sind eine junge, dynamische Firma mit vielen Ideen, wie wir unseren Kunden helfen können, nachhaltiger zu leben. Mit den entsprechenden Produkten dazu. Ich bin froh, dass wir mit Hublify eine Lösung gefunden haben, die mit uns mitwächst und unsere Ideen technologisch schnell umsetzen kann."

Alexander Gretschmann
Geschäftsführer LENA Nachhaltigkeits GmbH

Gemeinsam mit unserem Partner mgo360 konnte der Marktplatz in 8 Monaten im vorgegebenen Budget erstellt werden. Die Erfolgsfaktoren? Nicht zuletzt eine Marktplatz-Kompetenz, die früher schon unter Beweis gestellt worden ist, beispielsweise bei einem der führenden Druckmaschinenhersteller.

Wir kommen gerne ins Gespräch, um für deine Marktplatz-Ambitionen technologische Antworten zu finden.