Diese Website nutzt Cookies

Klicken Sie hier, um Ihre Zustimmung zu geben, damit wir Ihr Benutzererlebnis auf unserer Website verbessern und personalisieren können. Mehr über Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hublify: Person-5-mit-farbanpassung
Hublify CDM

Bessere Kundenbeziehungen durch Personalisierung

Vernetze deine Kundendaten mit Produktdaten, Kaufhistorie über alle Touchpoints hinweg. Dann weißt du immer, was dein Kunden braucht und steuerst deine Online Shops, Marktplätze und Social Commerce kundenfokussiert und personalisiert.

Jetzt anfragen!

Kundenwünsche vorausahnen und erfüllen

In einer guten Kundenbeziehung fühlen sich Kunden zufrieden, wenn auf sie persönlich eingegangen wird. Dazu musst du deine Kunde exzellent kennen. Alle Daten zu Kaufhistorie und Gewohnheiten, zu Marketing-Kampagnen und Customer Service kanalübergreifend auf einen Blick haben und auswerten. Dann erschließt du neue Zielgruppen und neues Umsatzpotenzial.

Streamline Icon E Commerce Shop@24x24

Individuelle Angebote

führen zu höherer Conversion. Cross- und Up-Selling Produkte kannst du zum passenden Zeitpunkt durch geschickte Verbindung von Produkt- und Kundendaten anbieten.

Streamline Icon Team Chat@24x24

Bessere Kundenbeziehungen

schaffen zufriedenere Kunden, die gute Bewertungen abgeben und wiederkaufen. Automatisiere Kundenkommunikation entlang der Customer Journey und gib deinem Support den vollen Einblick
Streamline Icon Single Woman Focus@undefinedxundefined (1)

Wertvolle Kunden entdecken

indem du Zielgruppen nach x Kriterien analysieren und filtern kannst. Und dann den entsprechenden Maßnahmen wie Gutscheinen, Service-Angeboten oder Marketing-Aktionen zuordnen und ausführen kannst.
Streamline Icon Single Man Actions Mobilephone@24x24

Jeder wird zum Kundenversteher

Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Bereichen können Zugriff zu Kundendaten erhalten und sich in sie hineindenken. Dann sind deine Produkte wirklich am Kunden orientiert.
Img wave 02

Das umfasst Hublify CDM

Die Kanäle, über die du im (e)Commerce deine Kunden erreichst, bestimmst du. Hublify CDM sorgt dafür, dass alle Daten rund um den Kunden und deine Produkte kanalübergreifend ausgewertet werden und dir die Basis geben für Personalisierung, für zielgerichtete Inhalte in deinen Kundeninteraktionen. Denn das ist der Kern des Customer Data Managements.

Ob du dann deine Mailings, Newsletter, Social Media Posts mit Hublify oder mit einem anderen System ausspielst, kannst du entscheiden.

Alle Kundendaten an einem Ort

Damit du und dein Team einen ganzheitlichen Blick über den Kunden bekommen kann ist es notwendig, alle Kundendaten in einer Oberfläche einsehen zu können. In Hublify CDM kannst du Leads, Accounts, Kunden, Opportunities und vieles mehr speichern. Außerdem beliebige andere Daten ebenso! Vorgefertigte verknüpfbare weitere Daten gibt es natürlich auch, wie beispielsweise Notizen, Dokumente, Bestellprofile, Bonität, Rechnungsstatus, personalisierte Gutscheine und Bonusprogramme, Kundenkarten sowie zugehörige Kampagnen.

Kunden segmentieren

Entdecke die relevanten Zielgruppen. Du kannst nach jedem Datenfeld filtern und deine Kunden nach verschiedensten Merkmalen zu einem Segment oder Audiences zusammenfassen und für Marketing-Aktionen, Analytics und deine Team-Mitglieder zur Verfügung stellen.

Zielgerichtete Produkte und Content

Erstelle und verwalte einfach Content und Media-Inhalte und verknüpfe sie mit Kunden-Segmenten. Produkte aus dem Hublify PIM kannst du ebenso einfach Kunden-Segmenten zuweisen. Spiele die individuellen Inhalte selber aus oder verteile sie über Hublify Schnittstellen und Konnektoren. Oder lass deine CMS-Systeme, Portale, Marketing- oder sonstigen Systeme einfach über die Hublify API direkt draufzugreifen. Smart Micrcoservices at its best!

Kunden-Service befähigen

Weil zufriedene Kunden auf positiven Erfahrungen mit deinem Unternehmen beruhen, ist es wichtig, dass dein Customer Service alle Informationen zu deinen Kunden hat, die er braucht. Durch Zugriffsrechte kannst du bestimmen, wer in deinem Unternehmen welche Kundendaten sehen kann. So kannst du aus jedem einen bereichsübergreifenden "Kundenversteher" machen, der deinen Kunden weiterhelfen kann. Mit den Hublify Quick Views erkennt ein Kundenbetreuer die wichtigsten Daten auf einen Blick, ohne sich durch viele Listen wühlen zu müssen.

Shopificon

Hublify CDM mit Shopify

Mit dem Shopify-Connector von Hublify kannst du sogar deinen Shopify Shop mit einem starken CDM ergänzen.

Jetzt anfragen!
14. Dezember 2021
6 Min.

Kundenabwanderung erkennen und Kundenverlust verhindern

Kundenverlust zu erkennen oder gar vorherzusagen, klingt verlockend. Wer will schon wichtige Bestandskunden an den Wettbewerb verlieren? Was sind Anzeichen für eine Kundenabwanderung? Wie kann man Kundenverlust messen? Welche Maßnahmen gibt es für Unternehmen, um Kundenverlust zu verhindern?

KPI Analytics - BI
Kundenbindung und Kundenverlust im eCommerce: eine Bestandsaufnahme
19. August 2021
5 Min.

Kundenbindung und Kundenverlust im eCommerce: eine Bestandsaufnahme

„Totgesagte leben länger“, heißt es. Gilt diese Redewendung auch für Stammkunden im digitalen Zeitalter? Oder liegt es eher daran, dass die Möglichkeiten des Retention Marketing, die bestehende Käufer zum Wiederkauf animieren würden, nicht voll ausgeschöpft sind?

KPI Analytics - BI
Mit Kundensegmentierung zur zielgerichteten Kundenansprache
18. November 2021
6 Min.

Mit Kundensegmentierung zur zielgerichteten Kundenansprache

Die Zeiten des „one fits all“ Marketing sind lange vorbei. Jeder Kunde ist anders, zumindest auf den ersten Blick. Beim genaueren Hinsehen zeigen sich Ähnlichkeiten im Kaufverhalten, in Vorlieben für bestimmte Marken, in der Persönlichkeit und Lebensstandard. Eine Kundensegmentierung ist der erste Schritt für eine zielgerichtete Ansprache von Bedürfnissen und sorgt langfristig für treue Kunden.

KPI
Die Kohortenanalyse im eCommerce: Wer sind meine Wiederkäufer?
5. Oktober 2021
4 Min.

Die Kohortenanalyse im eCommerce: Wer sind meine Wiederkäufer?

Sobald es darum geht, seine Kunden in ihrem Verhalten besser zu verstehen, kann eine Kohortenanalyse sehr hilfreich sein. Wer wissen will, welche Muster sich im Kaufverhalten von Wiederkäufern zeigen, kommt um eine Analyse der Folgekäufe nicht herum.

Analytics - BI KPI
X für Experience – wohin führen uns PXM und CXM?
8. Juli 2020
3 Min.

X für Experience – wohin führen uns PXM und CXM?

Willkommen in der Experience Economy. Heute entscheiden sich Kunden für Produkte und Unternehmen, mit denen sie positive Erfahrungen machen. Woher wissen Unternehmen, was der Kunde will? Wie schaffen sie es, über die verschiedensten Touch Points entlang der Customer Journey eine gleichbleibend positive Erfahrung, also CXM (Customer Experience Management), umzusetzen? PXM, Product Experience Management zielt genau darauf ab.

PIM Software Trends
Der Customer Lifetime Value - der Kundenwert auf dem Prüfstand
16. Dezember 2019
5 Min.

Der Customer Lifetime Value - der Kundenwert auf dem Prüfstand

Wie kann ich messen, welcher Kunde für mein Business wertvoll ist? In welche Kunden soll ich langfristig mit welchem Aufwand investieren? Der KPI Customer Lifetime Value (CLV) kann dir bei wesentlichen Entscheidungen helfen; etwa dabei, wie du Kundenbindung in deinem Business umsetzt. Es wird Zeit die Beziehung zu deinen Kunden auf den Prüfstand zu stellen und möglicherweise deine Investition in Kundenbindungsprogramme zu hinterfragen. Denn wer sagt eigentlich, dass Bestandskunden immer wertvoller für dein Unternehmen sind als Neukunden?

KPI